Yoga

Beschreibung

Die Yogahaltungen (Asanas) sind ein ausgeklügeltes, über viele Jahrhunderte entwickeltes Übungssystem, das es uns ermöglicht, die einzelnen Schichten unseres Körpers (physische und energetische) zu durchdringen und durchlässig zu machen. Dabei erweitern wir die eigenen Grenzen, entspannen und reinigen den Körper. Die Wirkung von regelmäßigem, aufmerksamen Üben der Asanas zeigt sich zunächst meist in einer leichteren Aufrichtung, verbesserter Körperwahrnehmung und Entspannung. Je tiefer wir eintauchen, desto mehr öffnet sich nicht nur der Körper für die Kraft des Atems, sondern auch der Geist für mehr Klarheit und Kenntnis des eigenen Wesens.

Termine

Mi, 09:00 - 10:00
Mi, 18:00 - 19:00